La science cachée dans nos coffres à jouets

Diese temporäre Vorstellung ist KOMPLETT.


Jedes Jahr entwickeln unsere wissenschaftlichen Mitarbeiter eine temporäre Vorführung zu einem neuen Thema. Eine perfekte Gelegenheit für Ihre Schüler, um eine einzigartige Erfahrung in der «Maison de la Science» zu machen! 

Wie jedes Jahr bietet die «Maison de la Science» eine neue temporäre Vorstellung an, die speziell für Schüler der 3. bis 6. Grundschulklasse (9 - 12 Jahre) entwickelt wurde. Entdecken Sie den Inhalt einer Spielzeugkiste und erfahren Sie mehr über Puzzles, die Muh-Kiste und das Stereoskop.

Diese Spielzeuge von gestern und heute ermöglichen es, verschiedene wissenschaftliche Themen zu behandeln, von der Physik über die Mathematik bis hin zur Biologie.

Die Vorführung wird durch eine freie Entdeckungstour durch die verschiedenen Räume des Museums ergänzt, bei der die Schülerinnen und Schüler wissenschaftliche Instrumente, Mineralien und interaktive Geräte aller Art kennenlernen.

Die Vorstellung lädt zur Teilnahme ein: Die Schüler werden dazu angeregt, einen Großteil der Experimente selbst durchzuführen und so ihre Neugier und ihr kritisches Denken zu fördern. Die untersuchten Konzepte sind direkt aus den Kompetenzsockeln abgeleitet.

Für Lehrer gibt es ein pädagogisches Dossier (zum Preis von 1€), mit dem sie die bei ihrem Besuch in der «Maison de la Science» behandelten Konzepte vertiefen und nutzen können.

 

Zielgruppe? 

Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Grundschulklasse.

 

Zeitraum? 

  • Vom 11/09/2023 bis zum 20/10/2023.
  • 2 Vorstellungen pro Tag: 9:30 Uhr und 13:15 Uhr

 

Dauer?

  • Vorführung: 2 x ±45 min.
  • Freier Besuch im Museum: ± 15 Min.

 

Tarif?

  • 4€ pro Schüler (Vorführung inbegriffen).
iconeInfoMaximal 50 Schüler pro Vorstellung

Partager cette page