Kombi-Ticket mit dem Ausstellungszentrums «Territoires de la Mémoire»


ImageLarge-TerritoiresMemoire-2

Kombinieren Sie Ihren Besuch in der «Maison de la Science» mit dem Besuch des Ausstellungszentrums «Territoires de la Mémoire» zu einem ermäßigten Preis.

 

«Nie wieder!» Geschichte der Nazilager, um heute Widerstand zu leisten.

Die Dauerausstellung «Territoires de la Mémoire» erinnert an den Weg der Deportierten durch die Nazilager. Sehr schnell wird klar, dass es unmöglich ist, diesem zu entkommen. Geleitet von der Stimme des Schauspielers Pierre Arditi, von Ton, Bildern und Lichteffekten wird der Besucher dazu gebracht, Räume zu entdecken, die eine der dunkelsten Seiten unserer Geschichte erforschen: den Zweiten Weltkrieg, den Aufstieg des Nationalsozialismus, die Konzentrations- und Vernichtungslager, die Zeugenaussagen und das Überleben nach der Gefangenschaft.
Am Ende dieses intensiven und bewegenden Besuchs wird jeder mit der heutigen Realität konfrontiert und fragt sich: Was können wir heute tun und wie können wir Widerstand leisten?
Nach der Besichtigung werden die Gruppen von spezialisierten Betreuern betreut. Dieser Austausch ermöglicht es, die notwendigen Zusatzinformationen zu geben.

 

In der «Maison de la Science»:

Unser wissenschaftlicher Mitarbeiter bietet Ihnen 2 Vorführungen zur Auswahl + freier Besuch des Museums ODER, für Schulgruppen, einen Workshop.


  • Nur für Gruppen (mindestens 15 Personen)
  • Dauer des Besuchs: Territoires de la Mémoire: 75 min - 90 min mit Vorführung.
    «Maison de la Science»: 90 min + freier Besuch.
  • Ab 11 Jahren
  • Besuch auf Niederländisch auf Anfrage möglich
  • Les Territoires de la Mémoire
    Cité Miroir
    Place Xavier Neujean 22 à 4000 Liège
    www.territoires-memoire.be
  • PREIS: 7,00€ (+ Vorführungen)   •  7,50€ (+ Workshop)
iconeInfo Nur auf Reservierung

Partager cette page